DeAM Gruppe für Demokratie im arabischen und Mittelmeerraum

Bild: Solidaritäts-Demo aufm Jahnplatz in BI
DeAM Gruppe für Demokratie im arabischen und Mittelmeerraum ... DeAM Group for Democracy in the Arabic and Mediterranean Area

Wer sind wir? 

  • Engagierte Menschen mit ausgeprägtem Empfinden für soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte und die Förderung demokratischer Bestrebungen 
  •  
  • Angehörige unterschiedlicher aktiver Gruppen aus den Bereichen Bildung, Religion, interkulturelle Kontakte und Politik 

Was sind unsere Ziele? 

Demokratiebewegungen zu unterstützen -- und zwar vorrangig in den arabischen Ländern sowie im Mittelmeerraum, insbesondere 

  • Gegen Einmischung von außen zur Durchsetzung landesfremder und neokolonialer Interessen 
  • Den gewaltfreien Widerstand gegen Unterdrückung in der Region 
  • Die Bewegungen für das Ende der Besatzung von Westbank, Ostjerusalem und dem Golan sowie das Ende der Gaza-Blockade 
  • Uns einzusetzen für Demokratie, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Völkerrecht, Frieden und umweltgerechtes Handeln in diesen Ländern sowie in unserer Gesellschaft 
  • Zu der Vermittlung eines ausgewogeneren Bildes über die Vorgänge in der Region und zur Anprangerung von Diktatur, Besatzung und wirtschaftlicher bzw. sozialer Ungerechtigkeit beizutragen 
  • Interkulturelle Kontakte und interkulturelle Kompetenz zu fördern 
  • Rassismus, Islamfeindlichkeit und Antisemitismus aufzuzeigen und zum Abbau beizutragen 
  • Uns einzusetzen gegen Medienkonzentration und Medienmanipulation und für den weiteren Aufbau einer Gegenöffentlichkeit zum herrschenden Meinungsstrom 

 Was tun wir? 

  • Organisieren von Aktionen für die Region in Form von Demonstrationen, Mahnwachen, Briefaktionen und Infoständen 
  • Verfassen von Appellen und offenen Briefen an deutsche und europäische Entscheidungsträger zur Unterstützung der legitimen Forderungen der unterdrückten Menschen gegen ihre Regime 
  • Durchführen von Bildungsmaßnahmen: Kurse, Filme sowie Vorträge und Podiumsdiskussionen mit fachkundigen Referentinnen und Referenten 
  • Verteilen von Infomaterial sowie Erstellen eigenen Infomaterials 
  • Erstellen von Videos mit Berichten zu Entwicklungen in der Region, siehe www.youtube.com/user/DEAMgermany 
  • Bereitstellen von Informationen über Möglichkeiten der Begegnung mit Menschen aus der Region 

Interesse?

An der aktiven Mitarbeit in unserer Gruppe 

  • durch Beteiligung an unseren Diskussionen und unserer Recherche zu aktuellen und grundsätzlichen politischen Themen 
  • durch Vorbereitung und Durchführung von Aktionen und Bildungsmaßnahmen durch Mitwirken beim Erstellen von Videos oder anderen medialen Produkten 

Webseite: 

www.deam-team.de

Twitter:

www.twitter.com/AttacDeAM  

Email:  

Wenn ihr/sie den Newsletter erhalten möchtet oder sonstwie Kontakt aufnehmen möchtet, dann schickt uns eine Mail: deam@attac-bielefeld.de (Gabi) 

Treffen: 

Wir treffen uns in der Regel in der Bürgerwache am Siegfriedplatz in Bielefeld. 

 

Vergangene Veranstaltungen von attac deam

NEUIGKEITEN

05.09. - Bericht von der Demonstration in Büren mehr

15.07. - Bericht über die Annahme des Antrages "Sicherer Hafen Bielefeld" mehr

20.06. - Bericht vom Protest gegen den Tag der Bundeswehr in Augustdorf mehr

TERMINE

19.09
BI: Frontex mehr

20.09
BI: Fridays for Future Demo mehr

20.09
HF: Bericht über aktuelle Situation in Kobane um 19 Uhr im Kreishaus mehr

21.09
BI: Stadtrundgang Koloniale Spuren mehr

23.09
BI: Vorträge Klimawandel mehr

24.09
BI: Welternährung mehr

24.09
BI: Elektroautos und Klimawandel mehr

25.09
BI: Plenum von Attac Bielefeld um 19:45 in der Bürgerwache mehr