Willkommen bei Attac Bielefeld

Attac Bielefeld auf dem Siggi-Fest

Für eine solidarische Weltwirtschaft – gegen neoliberale Globalisierung

Willkommen bei der Bielefelder Attac-Gruppe! Auf unserer Website präsentieren wir unsere Themen, Arbeitskreise und Veranstaltungen vor Ort. Allgemeine Informationen zu Attac und den bundesweiten Kampagnen und Arbeitsgruppen findest Du auf der Website von Attac Deutschland.

Attac Bielefeld arbeitet basisdemokratisch und kennt keine Hierarchien. Wir freuen uns über alle Menschen, die sich auf ihre persönliche Weise einbringen möchten. Wenn ihr euch für eine bessere Welt engagieren möchtet, macht mit! Zum  Kennenlernen kommt ganz einfach unverbindlich zum Plenum/OffenerTreff, jeden 2. und 4. Mittwoch um 19:45 Uhr in der Bürgerwache Bielefeld.

Wenn Du Deine E-Mail-Adresse links oben unter Gruppennewsletter eintragt, ehältst Du den Newsletter von Attac Bielefeld. Er erscheint aus aktuellem Anlaß und in unregelmäßigen Abständen. Vielleicht hast Du ja Lust uns redaktionell zu unterstützen?

Demokratie passiert nicht von selbst. Sie lebt davon, dass sich viele Menschen engagieren und für gerechte Regeln und Gesetze einsetzen. Das ist manchmal richtig Arbeit, aber macht auch viel Spaß, besonders wenn das eigene Wirken zu Veränderungen beiträgt. Deine Mitgliedschaft stärkt Attac Bielefeld finanziell und erhöht unser Gewicht. Auch wenn Du nicht regelmäßig Zeit hast, gibt es einige Möglichkeiten wie Du mit überschaubarem Aufwand aktiv sein kannst. Unter Mitmachen … findest Du ein paar Ideen. Zu dem kannst Du bei einer der AGs mitmachen bzw eine neu gründen.

Fragen zur Arbeit von Attac Bielefeld oder Anregungen? Dann schick uns bitte eine Mail an info@attac-bielefeld.de. 

NEUIGKEITEN

06.11. - Klimademo am 2.11 in Bielefeld mehr

24.10. - Bericht über die Demonstration gegen Abschiebungen nach Afghanistan mehr

TERMINE

10.01
BI: Plenum von Attac Bielefeld mehr

16.02
HF: Vortrag über den Kurdenkonflikt in der Türkei um 18 Uhr VHS HF mehr

16.02
HF: Der Kurdenkonflikt in der Türkei mehr

12.03
Hiddenhausen: Vortrag zur Menschenrechtslage am Horn von Afrika um 19:30 in der Bücherei mehr